Bartöl Beviro Bergamia Wood (30 ml)

19.90 €
Auf Lager, lieferbar am Dienstag 28. 5. Es gilt für die Zahlungsmöglichkeiten PayPal oder online Zahlung mit Karte und den Versand mit DHL oder DPD.
Kostenloser Versand ab 60 EUR Kostenloser Versand ab 60 EUR
Schneller und sicherer Versand Schneller und sicherer Versand
90 Tage für Rückgabe oder Umtausch 90 Tage für Rückgabe oder Umtausch
Beschreibung des Produkts

Völlig natürliches Öl für Vollbärte mit Duft nach Zedern, Kiefern und Bergamotte der tschechischen Marke Beviro, deren stolzer Miteigentümer wird sind.

Wozu ist es gut?

Die Barthaare beginnen zu wachsen. Es juckt, die Haut ist nämlich gereizt und trocken. Die Barthaare sind ausgefranst, stehen zu allen Seiten und sind widerspenstig. Das Öl ernährt die Barthaare, fördert ihr Wachstum und ihren Glanz und versorgt die Haut darunter gleichzeitig mit Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig.

Warum funktioniert es?

Dank der Zusammensetzung, wie üblich. Reisöl macht die Haut geschmeidiger und regeneriert sie, Mandelöl versorgt sie mit Feuchtigkeit, Avocadoöl mindert den Juckreiz. Jojobaöl schützt die Barthaare von außen und Rizinusöl ernährt sie von innen. Auch der Duft ist natürlich - dafür sorgen ätherische Öle aus Zedern, Kiefern und Bergamotte.

Wie verwenden?

Eine geringe Menge an Öl (ungefähr 4-8 Tropfen) auf die Handflächen tropfen, verteilen und in das Barthaar und die Haut darunter einmassieren. 

Inhalt: 30 ml

Hergestellt in der Tschechischen Republik

 

Bewertung
+ Bewertung hinzufügen
Material

Ricinus Communis Seed Oil, Persea Gratissima Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Oryza Sativa Bran Oil, Cedrus Deodara Wood Oil, Citrus Bergamia Peel Oil Expressed, Juniperus Communis Wood Oil, Pinus Sylvestris Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Retinyl Palmitate, Limonene, Linalool, Citral.

Über die Marke


Patrik Hamšík und Daniel Trnka stellten ursprünglich natürliche Kräuterkosmetik für Männer her. Da sie damals in den Barbershops keine Unbekannten waren, fanden ihre Produkte auch ihren Weg in die Hände einiger Herrenfriseure und die mochten sie. Also dachten sie sich, dass sie etwas auch für sie machen könnten. Das Ergebnis war so gut, dass sie begannen, ihre Produkte in großen Mengen zu verkaufen.

Mit der Zeit kam auch Beviro in unser Sortiment, damals noch als eine der vielen Bartmarken, die auf den ersten Blick nicht sehr interessant waren. Wir haben jedoch bald gemerkt, wie gut diese Kosmetik wirklich ist. Wir sahen darin ein großes Potenzial. Schließlich haben wir einen Anteil an Beviro gekauft. Und seitdem arbeiten wir gemeinsam daran.